Datenschutzbestimmungen

Datenschutz­bestimmungen

1. Einleitung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für Cov19test.ch / Rosengarten-Apotheke AG von grösster Bedeutung. Die verantwortungsvolle und natürlich legale Verarbeitung Ihrer Daten ist Teil unserer Unternehmenspolitik. Diese Seite enthält eine detaillierte Erklärung der Daten, die wir speichern, und die Verarbeitung, die wir zum Beispiel bei einem Termin vornehmen müssen. Unser Ziel ist es, maximale Privatsphäre und Sicherheit bei vollständiger Transparenz zu gewährleisten.

2. Personenbezogene Daten, die bei der Registrierung und / oder bei einem Termin erhoben werden

2. Personen­bezogene Daten, die bei der Registrierung und / oder bei einem Termin erhoben werden

Während der Bereitstellung des Terminservices und / oder nach der Registrierung Ihres Profils sammelt Rosengarten-Apotheke AG verschiedene persönliche Daten, die Sie betreffen und die für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind.

Einige der persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können dies beinhalten:

  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihr Geschlecht
  • Der Grund für Ihren Termin
  • Ihre IP-Adresse (virtuelle Adresse Ihres Computers)

3. Verarbeitung personenbezogener Daten bei einem Termin

3. Verarbeitung personen­bezogener Daten bei einem Termin

Wenn Sie einen Termin auf cov19test.ch vereinbaren, werden einige Ihrer persönlichen Daten an den Arzt geschickt, bei dem Sie einen Termin vereinbart haben, einschliesslich:

  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihr Geschlecht
  • Der Grund für Ihren Termin

Diese Information ist notwendig, um Ihren Termin beim Testcenter bestätigen. Jede Gesundheitsfachperson, der persönliche Daten im Rahmen eines Online-Termins auf cov19test.ch enthält, verpflichtet sich, seine Verschwiegenheit im Rahmen seiner beruflichen Praxis und im Hinblick auf das Berufsgeheimnis zu gewährleisten.

4. Cookies

Um den Zugang zu cov19test.ch zu erleichtern und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf cov19test.ch nur Informationen enthalten, die sich auf Ihre Browserpräferenzen beziehen, und in keinem Fall persönliche Informationen. Diese Dateien ermöglichen es insbesondere, Sie bei der nächsten Verbindung schneller zu identifizieren und bestimmte Elemente der Website wie die Sprache zu personalisieren.

Diese Cookies auf Ihrem Computer werden maximal drei Monate lang gespeichert. Sie können natürlich entscheiden, sie von Ihrem Computer zu löschen, indem Sie den Cache Ihres Browsers leeren. Sie haben auch die Möglichkeit, die Registrierung dieser Cookies abzulehnen, indem Sie dazu Ihren Internet-Browser konfigurieren (Funktion, die allgemein als «privates Surfen» bezeichnet wird).

5. Anonyme Zugriffsdatenerhebung – Logs

5. Anonyme Zugriffs­datenerhebung – Logs

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Rosengarten-Apotheke AG Website (z.B. cov19test.ch) werden Zugangsdaten zu diesem Vorgang anonym in einer Protokolldatei namens log gespeichert. Jeder anonyme Datensatz besteht aus:

  • die Seite, von der die Datei angefordert wurde
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • die Menge der übertragenen Daten
  • Zugriffsstatus
  • eine Beschreibung des verwendeten Betriebssystems und Browsers

Diese Protokolldateien, die keine Benutzer identifizieren, werden nur zur Optimierung des Dienstes und zur Verbesserung der Website onedoc.ch verwendet und sind nur autorisierten Mitarbeitern von Rosengarten-Apotheke AG zugänglich.

6. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie ansonsten der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google zu den oben genannten Bedingungen und Zwecken zu.

Sie können allerdings die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.